Mixing Optionen

1. Online Mixing

Beim "Online Mixing" kannst du mir bequem komplette Pro Tools Sessions zusenden. Diese sollten möglichst aufgeräumt und für Drittpersonen nachvollziehbar sein. Alternativ kannst du mir die Spuren auch einzeln zuschicken. Diese sollten alle den gleichen Startpunkt aufweisen, keine Effekte, wie Hall, Delay, Eq oder Compressor beinhalten und im AIFF oder WAV 24- Bit Format abgespeichert werden.

2. Outdoor Mixing

Beim "Outdoor Mixing" kannst du mir ein Tonstudio vorgeben, in dem ich die Musik mit dir zusammen mischen soll.

Bei dieser Option fallen eventuell zusätzliche Kosten für die Unterkunft und dem von dir ausgewählten Tonstudio an.